Via ferrata delle Aquile in Paganella
Via ferrata delle Aquile in Paganella
Via ferrata delle Aquile in Paganella
Ponte tibetano sulla via ferrata delle Aquile in Paganella
Punto panoramico sulla Via ferrata delle Aquile in Paganella

Der Klettersteig delle Aquile (Adler) in Paganella

Reist über den Himmel in den Brenta Dolomiten

Der „Via Ferrata delle Aquile“ (der Adler-Klettersteig) liegt an der Ostseite der Cima Roda (Roda-Gipfel) von Paganella in den Brenta Dolomiten. Die Route ist sowohl panoramisch als auch luftig.

Der Blick auf die Berge reicht von den Brenta-Dolomiten bis zum Adamello-Gletscher und vom Etschtal bis hinunter ins Valle die Laghi und zum Gardasee.

Der Klettersteig ist exponiert, sicher und sehr gut ausgestattet, aber nur für schwindelfreie Abenteurer geeignet. Euch erwarten vertikale Abschnitte mit beeindruckenden einfachen Hängebrücken und adrenalinfördernden Drehleitern. Man kann sich fühlen wie ein Adler, der durch die Lüfte schwebt.

Und vergesst eure Kamera nicht, denn ich garantiere euch, dass ihr das Panorama in den Brenta-Dolomiten zur Erinnerung festhalten möchtet.

Wir verlassen Arco gemeinsam in meinem Minibus und erreichen nach einer Stunde die Fai della Paganella und die Talstation der Seilbahn. Der Start des Klettersteigs ist von der Bergstation der Seilbahn Cima Paganella aus in nur 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Klettersteig dauert etwa 2,5 Stunden und der Weg zur Seilbahn ca. 30 Minuten.

Vor der Talfahrt können wir entweder ein Picknick machen oder in der schönen Hütte bei Cima Paganella essen. Nach der wohlverdienten Pause, umgeben von der Schönheit der Berge, fahren wir hinunter ins Tal und kehren in meinem Minibus nach Arco zurück.

Details

Erforderliche Fähigkeiten

  • Schwindelfreiheit

Inklusivleistungen

  • UIAGM Bergführer
  • Ausrüstungsverleih
  • Transfer von Arco zum Treffpunkt

Mitzubringen

  • Trekking- oder Laufschuhe
  • Sportkleidung
  • Rucksack mit Wasser und Snack
  • Regenjacke

Treffpunkt mit Transfer

Parkplatz Caneve , Via Paolo Leonardi 38062 Arco TN

Der Parkplatz befindet sich nahe des Zentrums von Arco, im Ortschaft Caneve. Er ist groß, kostenlos und einfach zu erreichen, auch zu Fuß. Von dort aus starten wir gemeinsam mit meinem Bus.

Google map

Transfer

Auf Wunsch können wir euch gegen einen Aufpreis auch an eurem Hotel abholen

Hinweise

Die Seilbahnkarte (17 Euro) und das Mittagessen in der Berghütte sind im Preis nicht inbegriffen.

Fragen?

Bringe einen leichten Rucksack mit einer Jacke, etwas Trinkwasser und einen Snack/Energieriegel mit.

Ein Paar flache Trekking- oder Sportschuhe sind gut. Sandalen, auch diese mit Trekkingsohlen sind nicht geeigent.

Trage bequeme, sportliche Kleidung.

Ja, du wirst überwältigt sein, wenn du, gesichert an einem Drahtseil, kletterst und du wirst dich dabei extrem sicher fühlen.

Nein, Kletterkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Klettersteig hilft dir, auch ohne Klettererfahrungen oder Bergsteigerkenntnisse den Gipfel zu erreichen.

Klettersteig

delle Aquile

120 €

Wann

von Juni bis Oktober, täglich nach Absprache, vor- und nachmittags

Dauer

6 Stunde

Wo

Cima Paganella

Schwierigkeit

Mittelschwer

Fitness Level

Mindestalter

10 Jahre

Landschaft

Adrenalin

Rufe uns an Schreibe uns
 
 

Verschenke ein Abenteuer

Dieses Geschenk ist für: